Der schwarze Schäferhund „Ari“

Vor einiger Zeit kam „Ari“, der schwarze Schäferhund, ein neues Zuhause. Bei seiner neuen Familie konnte ich vor einiger Zeit auch schon mal Fotos ihrer Herder Schäferhündin machen.
Nun war also der sechs Monate alte „Ari“ plötzlich Model. Ich begleitete sein Herrchen und ihn auf einer Gassi Runde in einem ihrer Reviere. Die Gegend bietet landschaftlich und von der Vegetation viel Abwechslung. Leider war uns das Wetter nicht ganz so wohlgesonnen. Dennoch konnten wir ein paar schöne Bilder machen.

In der Galerie „Hunde“ finden Sie die entsprechenden Bilder.

Deutsches Reitpony „Kemina“

Vor etwa einem Jahr machten Lena und ich aus, mal zusammen ein paar Fotos umzusetzen. Mit ihrem Reitpony versteht sich.
Nun, rechtzeitig zur Rapsblüte hier in Schleswig-Holstein, trafen wir uns dann um die Planung in die Tat umzusetzen. Am späten Nachmittag trafen wir uns und zogen in der Umgebung ihres Hofes, nahe des Nord-Ostsee-Kanals, los. Das Deutsche Reitpony „Kemina“ und Lena sind ein tolles und eingespieltes Gespann. Auch, wenn Kemina mit ihren 24 Jahren nicht mehr die Jüngste ist, machte sie prima mit und genoss den Ausflug sichtlich.

Lena ist eine fleißige Bloggerin und führt auf Instagram ein sehr umfangreiches Tagebuch zu ihren Erlebnissen rund um die Reiterei. Hier geht es zu ihrem Instagram Profil.

Einige der entstandenen Bilder können sie in der Galerie „Pferde“ sehen. 

Appenzeller Sennhund „Bessy“

Florian, Michele und ihre Appenzeller Sennenhündin „Bessy“ machen immer mal Urlaub an der schönen Ostseeküste Schleswig-Holsteins.
Dieses Jahr wollten sie einige Fotos aus ihrem Urlaub mit nach Hause nehmen und so verabredeten wir uns für ein Fotoshooting.

Kurz vor Sonnenaufgang ging es bereits los. Der Mond stand noch hoch am Himmel und so entstanden die ersten Portraits von „Bessy“ noch in der blauen Stunde. Mit Mond im Hintergrund. Die nächsten 2 Stunden suchten wir immer wieder verschiedene Locations am Strand auf und setzten die Drei ins Bild und ins rechte Licht.

Einige der entstandenen Bilder können sie in der Galerie „Hunde“ unter Appenzeller Sennenhund sehen.

Falkner Jörg B.

Vor einiger Zeit habe ich den Falkner Jörg B. kennengelernt. Hin und wieder begegneten wir uns bei Jagdveranstaltungen in Schleswig-Holstein. Nun kam es endlich zu einem Treffen. Falknerei kannte ich bislang nur vom Hören-Sagen oder aus irgendwelchen Berichten. Aber Live hatte ich es bis dato noch nie erlebt.
So freute ich mich sehr Jörg bei seiner Arbeit mit seinen Tieren begleiten und fotografieren zu können.
Mit dabei sein Kleiner Münsterländer und natürlich die Greife. Ein Wüstenbussard (Harris Hawk) sowie ein Habicht. Sie trainierten Beizjagd und Jörg setzte seine Tiere gekonnt in Szene. Ein echter Falkner eben.
In der neuen Rubrik „Falknerei“ finden sie einige der entstandenen Aufnahmen.

Sportpferde: Steffi und ihre Holsteiner

Steffi hatte im Sommer einen Gutschein für ein Fotoshooting geschenkt bekommen. Vor einigen Tagen hat sie ihn schließlich eingelöst und bekam ihr gewünschtes Fotoshooting. Ihre Sportpferde „Captain“ und „Ivika“, die beiden Holsteiner, waren natürlich auch dabei. Mit 2.5 Jahren und 9 Jahren haben die Beiden auch super mitgemacht. Mit Captain ging es schließlich noch los in die Stall-Umgebung.
Leider war es an dem Tag extrem stürmisch und so gestaltete sich das Shooting für die Pferde etwas fordernder als gedacht. Aber die Drei haben ihre Sache wirklich super gemacht und so hatten wir schließlich einige tolle Fotos im Kasten.
Ich freue mich bereits auf weitere Foto-Termine mit ihr.
Eine kleine Auswahl der Bilder finden sie im Bereich „Pferde“ 
Sportpferde - Holsteiner

Oldenburger & Hannoveraner im Spätsommer

An einem schon fast herbstlichen September Vormittag konnte ich Sanne mit ihrer Oldenburger Stute „Bella“ sowie Kaya mit ihrem Oldenburger – Hannoveraner Mix „Klaus“ fotografieren.
Die beiden wollten gern einige Gegenlicht Aufnahmen sowie einen Ausritt dokumentiert haben.
So entstanden eine Menge Bilder, in der Rubrik „Pferde“ können sie eine kleine Auswahl der Fotos ansehen.
 

Sonnenuntergang am Meer

Im Bereich Pferde habe ich mal wieder einige Fotos von Anjouli und „Riven“ eingestellt. Zusammen mit Anjoulis Freundin Xenia setzen wir einige Fotos der vier an einem schönen Sommerabend um.
Gewünscht waren Fotos im Sonnenuntergang und Gegenlicht. Wir nutzen die goldene Stunde und fotografierten bis in die blaue Stunde hinein.
Die beiden und ihre Pferde haben klasse mitgemacht. Das Wetter war uns ebenso sehr hold und so konnten wir gemeinsam die gewünschten Bilder umsetzen.
Im Bereich „Pferde“ finden sie einige der Bilder des Fotoshootings am Meer.

Abwechslung an der Ostsee

Nach einer gefühlten Ewigkeit hatte ich Babett mal wieder vor der Linse. In etwas unregelmäßigen Abständen meldet sie sich mal für kleine Fotoshootings um Bilder-Nachschub für sich, die Familie und ihren Freund zu bekommen.
Gewünscht waren sommerliche Bilder am Strand. Die Ostsee bot sich an und der Sommer hat ja wirklich prima mitgespielt. So fanden wir schnell einen passenden Termin um die gewünschten Bilder umzusetzen.
Das Licht war wirklich toll und die Stimmung des Sonnenuntergangs bot eine perfekte Kulisse für Babett’s Bilder.
So konnten wir mehrere Szenen umsetzen. Einfach mit etwas Spaß beim Shooting, einige Aufnahmen im Kleid, etwas Action im Bikini sowie einige Detailaufnahmen und Portraits.
Im Bereich „Dokus&Menschen“ zeige ich einige der entstandenen Bilder.

Schwestern Fotoshooting

Im Frühjahr diesen Jahres kontaktierte mich Kerrin über diese Internetseite. Sie wollte ihrer Schwester ein gemeinsames Fotoshooting schenken. Gesagt, getan. Nur wenige Wochen später passte es zeitlich bei allen und das Wetter spielte super mit. Die beiden haben sich für die Gelegenheit extra in Partnerlook gekleidet, mit dabei auch ein tolles Sweatshirt mit der Aufschrift „Sisters“.
Also galt es, die tiefe Verbundenheit zwischen den beiden fotografisch festzuhalten. Mit dabei auch die beiden Holsteiner Pferde der Beiden.
Im Bereich „Pferde“ finden sie die Fotos der Beiden mit Pferd.
Wir nutzen die Zeit jedoch auch, um einige Fotos der Schwestern ohne Pferd zu realisieren. Vielen Dank auch hier nochmal an „Kyra“. Sie hat wunderbar assistiert und sich zwischendurch wirklich prima um die Pferde gekümmert.
Im Bereich „Dokus & Menschen“ finden sie die Bilder der beiden Schwestern ohne Pferd.
Vielen Dank nochmal an alle Beteiligten für den super Einsatz und die tolle Atmosphäre beim Shooting.

Apportel – Produktfotos

Apportel

Mikas Waldfreunde

Apportel von „Mikas Waldfreunde“ –  Kleine Helferlein für Spiel, Spaß und  Ausbildung Ihrer Vierbeiner.
Vor ziemlich genau einem Jahr lernte ich Jeaniene Treblow und ihre Deutsch Kurzhaar Hündin „Mika“ bei einem Jagdhunde Fotoshooting kennen. Die beiden zog es kurze Zeit später nach Süddeutschland in den Schwarzwald und wir blieben glücklicherweise in Kontakt.
Seit einiger Zeit nun stellt Jeanine, mittlerweile sehr erfolgreich,  Apportel her. Die „Mikas Waldfreunde„(Werbung: Link zum Online Shop).

Diese Apportel, also kleine Dummy Gegenstände zum Apport, sind in verschiedenen Größen, Farben, Formen und Designs erhältlich. Vor ungefähr zwei Wochen dann bekam ich ein Paket mit einer ganzen Ladung der unterschiedlichen Apportel und ich setzte mich dran, diese zu fotografieren. Als einfaches Produktfoto als auch im Einsatz mit den Hunden.
Da alle Dummys schwimmfähig sind und sicherlich viel draußen eingesetzt werden, verzichtete ich auf die normalen Produktfotos mit Hohlkehle und eintönigem Hintergrund sondern setzte sie in der Natur in Szene. Mit Hunden, als auch ohne. Das erschien mir wesentlich passender als eine sterile Studioatmospähre.
Bei einem Fotoshooting mit Jagdhunden konnte ich die Apportel dann das erste Mal im Einsatz fotografieren und sie wurden quasi auf Herz und Nieren geprüft.
Was soll ich sagen. Die Verarbeitung ist prima und Hundeführer sowie die Hunde fanden große Freude an der Arbeit mit den „Mikas Waldfreunden„.
So konnten diese für die Such- und Wasserarbeit eingesetzt werden und der Apport trainiert werden. Die Kleinsten eignen sich zudem auch als Schlüsselanhänger.
Durch die verschiedenen Größen, Farben und Formen konnten wir uns immer ein jeweils Geeignetes für die nächsten Schritte heraussuchen.
In meiner Rubrik „Dokus & Menschen“ gibt es nun also einige Bilder aus der Produktfotografie.
Sollten sie Interesse an den Apporteln bekommen haben schauen sie doch mal auf der (Werbung) Seite der Manufaktur vorbei.
I)n der nächsten Zeit wird es immer mal wieder Einsätze für die Apportel geben. Ziel ist es hier, mehrere Hunderassen mit den Waldfreunden abzubilden und verschiedene Situationen und Einsatzmöglichkeiten abzulichten.